Copyright 2021 - Dr. Eduard Kehrberger

Weitere Aktivit├Ąten


Kammertätigkeit

Seit im Jahr 2004 Prüfungen für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin eingeführt wurden, bin ich regelmäßig für die Landesärztekammer Baden-Württemberg als Prüfer in diesem Bereich tätig.



agswn

Seit vielen Jahren Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Notärzte, einem Zusammenschluss der Notärzte aus den Ländern BW, Rheinland-Pfalz und Saarland, wurde ich 2005 als Regionalbeauftragter für den Bereich Nordwürttemberg in den Vorstand dieser Vereinigung berufen. Seit 2009 fungiere ich als Landesvorsitzender Baden-Württembergs und als stellvertrender Vorsitzender der agswn.

Durch diese Tätigkeit bin ich gleichzeitig kooptiertes Mitglied im Ausschuss Notfallmedizin der LÄK sowie Mitglied im Landesausschuss Rettungsdienst und der AG Grundsatzfragen beim Innenministerium des Landes Baden-Württemberg, außerdem im Beirat der SQR-BW


 

Weitere Mitgliedschaften

DGAI - Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizinund 
BDA - Berufsverband Deutscher Anästhesisten

 

ESICM - European Society of Intensive Care Medicine

 

ERC - European Resuscitation Council  

 


 


"Ruiter Driebel"

Naja, und schließlich versucht man ja, sich die Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten. Deshalb kam es zur Entwicklung des "Ruiter Driebels", eines Werkzeugs, mit dem sich ein operativer Eingriff in der Intensivmedizin, die perkutane Dilatationstracheostomie, rascher und leichter durchführen lässt. Das Tool hat sich in der Praxis sehr bewährt und ist durch ein Gebrauchsmuster beim Deutschen Patentamt geschützt (IPC: A61M 29/00).

 

Wer etwas mehr Zeit und Interesse hat, kann sich hier noch ein kurzes Video zum Vorgehen und Handling des Instruments ansehen: 

 

f t g m