Copyright 2021 - Dr. Eduard Kehrberger

Soziales Engagement

Seit 1973 bin ich aktiv im Deutschen Roten Kreuz engagiert, das Bild rechts datiert aus dieser Zeit Cool. Bis zum Ortswechsel nach Ostfildern stellte die DRK-Bereitschaft Ravensburg fast eine zweite Heimat für mich dar. Gerne denke ich noch heute daran zurück. Diese Gemeinschaft hat mir viel gegeben.

Neben der üblichen Bereitschaftsarbeit war ich dort zum überwiegenden Teil im Rettungsdienst tätig, insbesondere in den Semesterferien (Einsatz im Krankentransport und Rettungsdienst, auch als Rettungsassistent auf dem Notarzteinsatzfahrzeug, sowie als Disponent auf der Rettungsleitstelle).

Mit meinem Umzug in den Landkreis Esslingen war auch der Wechsel in die hiesige Rot-Kreuz-Gemeinschaft verbunden. Von Frühjahr 1996 bis Sommer 2001 gehörte ich dem Vorstand des DRK-Kreisverbands Esslingen an, teils in Funktion als stellvertretender Kreisvorsitzender, teils auch als Kreisvorsitzender.

 
Aus zeitlichen Gründen konnte ich die Vorstandstätigkeit nicht mehr weiterführen. Dem DRK Kreisverband Esslingen bin ich jedoch weiterhin eng verbunden - und durch meine berufliche Tätigkeit ergeben sich ja auch reichlich Berührungspunkte.

 

 

f t g m